/
 
   Was wie eine ˇganz selbstverständliche Äußerung erschien, die an das Verstehen der Worte gebunden
ist
war
, –
,
erscheint hier im Licht(e) einer ˇÄußerung eines rein persönlichen Gefühls Äußerung. // eines rein persönlichen Gefühlsausdrucks. // Nicht anders, als sagte Einer, die Vokale “a” & “e” haben für ihn die selbe Farbe. Kann ich dem nun sagen: “Du spielst
unser
das
Spiel nicht!”?