/
 
  Was uns verwirrt, ˇdas ist, daß die die des Andern Gedanken zu
kennen
wissen
in einem Sinne ˇeine logische [u|U]nmöglichkeit, in einem andern aber eine psychologische ist. // zu kennen, von einer Seite besehen, logisch unmöglich, &, von einer andern besehen, psychologisch unmöglich ist. //