Hieße das nicht: Der Träger des Namens ist nicht

seine Bedeutung?